Aktuelles

Aktuelles

21.12.2020 - Hinweise zur Öffentlichkeitsbeteiligung in der Bauleitplanung aufgrund der Corona-Pandemie

Die Bauleitpläne, die sich bereits in der Öffentlichkeitsbeteiligung befinden, können weiterhin von Bürgern vor Ort eingesehen werden. Dazu wird um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06751/81-3100 oder 06751/81-3102 gebeten. Bürger, die keinen Termin vereinbart haben und vor dem Verwaltungsgebäude stehen, können trotzdem das Verwaltungsgebäude betreten und die Unterlagen einsehen. Dazu bitte einfach die Klingel am Eingang betätigen.

Aktuell befinden sich die folgenden Verfahren in der Öffentlichkeitsbeteiligung:

 

  • Stadt Bad Sobernheim: Aufstellung des Bebauungsplans „Auf dem Kolben II“, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange, Frist bis 18.01.2021
  • Stadt Bad Sobernheim: 1. Änderung des Bebauungsplans „Am Brückelchen, Auf Haulenmühl“, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange, Frist bis 30.12.2020
  • VG Nahe-Glan: Fortschreibung des Flächennutzungsplans; Siedlungsentwicklung Seesbach, Reguläre Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange, Frist bis 30.12.2020
  • VG Nahe-Glan: Fortschreibung des Flächennutzungsplans; Siedlungsentwicklung Meddersheim und Seesbach, Reguläre Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange Frist bis 30.12.2020

 

 

  • Auf Anfrage können die ausgelegten Unterlagen auch per Post versendet werden.

 

  • Neu begonnene Öffentlichkeitsbeteiligungen werden wie gewohnt im Amtsblatt unter der jeweiligen Gemeinde bekannt gemacht. Es gelten die oben genannten Hinweise.

Zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK