Projektgruppen

  • „PC by doing“ U. a. Hilfestellung beim Einrichten von Computern und im Umgang mit dem Internet - Treffen: dienstags, 14tägig, ab 10.00 Uhr in Bad Sobernheim, Saarstr.  Kümmerer: Ulrich Schug, Tel. 06751 989776 und Wolfgang Grötsch, Tel. 0175 8420261
  • „Oma und Opa schenken Zeit“ Unterstützung von Eltern bei der Betreuung von Kindern bis ins Grundschulalter, Vorlesepaten in Kindergärten und Schulen (Angebot zunächst in Meddersheim und Merxheim sowie in Schulen und Kitas)  - Kümmerer:    Birgit und Wolfgang Steinbach, Tel. 06751 9246046
  • Technische Werkstatt Durchführung von Reparaturen an Kleingeräten - Treffen: dienstags ab 14.30 Uhr in Bad Sobernheim, Monzinger Str. 37, Kümmerer: Mohammad Khademi, Tel. 06751 3420
  • Frauengruppe Kreativ Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich, um verschiedene Handarbeitstechniken auszuprobieren, anzuwenden. Die Teilnehmerinnen profitieren vom gegenseitigen Lernen und werden zum Mitmachen animiert - Treffen: dienstags ab 14.30 Uhr in Bad Sobernheim, Monzinger Str. 37, Kümmerer: Mohammad Khademie, Tel. 06751 3420
  •  „Sobernheim erblühe“  Verbesserung des Stadtbildes durch Begrünungsmaßnahmen - Kümmerer:    Alice Vehling, Tel. 0151 42363121
  • Wandergruppe „Ich bin dabei – Du auch?“ (Bad Sobernheim) Durchführung von Wanderungen in und um Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde, auch Themenwanderungen mit Unterstützung von Fachleuten - Kümmerer:    Helmut Schmell, Tel. 06751 4459
  • Nachbarschaftshilfe „Ich bin dabei – wir helfen“ Schaffung einer zentralen Anlaufstelle für verschiedene Hilfestellungen im Haushalt, sowie Einrichtung eines Fahrdienstes - Kümmerer:   Manfred Baumberger, Tel. 06751 3702   
  • Gesprächskreis „Zeitgeschehen“ Behandlung von verschiedenen Themen zu denen tw. Referenten eingeladen werden - Kümmerer:     Rosemarie Schubert, Tel. 06751 856085
  • Stadtbildpflege Meisenheim Verbesserung des Stadtbildes durch Müllbeseitigung an vielen Wegen der Stadt Meisenheim, Sommerbepflanzung und deren Pflege - Kontakt: Peter Schöffel, Tel. 06753 1234914
  • Einrichten von Feuchtwiesen Wiederherstellung von Wiesen in alter Form, d. b. dass Wiesen in den Zustand wie im 19. Jahrhundert versetzt werden sollen. Damit soll die Artenvielfalt in Fauna und Flora erhöht und eine gesunde Umwelt für die nachfolgenden Generationen geschaffen werden. Kontakt: Hans-Jürgen Groß, Tel. 06753 4303
  • Natur erleben - Freude haben (Meisenheim) Die Gruppe bietet an einem Nachmittag im Monat, eine Wanderung bzw. einen Spaziergang im regionalen Umfeld an. Im Mittelpunkt steht hier der Spaß an der Bewegung und die Aufmerksamkeit an den kleinen Dingen der Natur. Kontakt: Almuth Klos, Tel. 06753 2689 - Erika Becker, Tel. 06364 1271 - Klaus Schaadt, Tel. 06753 3749
  • Kreativ-Werkstatt Kreativ sein und sich gegenseitig im schöpferischen Prozess inspieren, ist Anliegen der Gruppe. Je nach Thema wird mit unterschiedlichen Materialien z. B. Steine, Wurzeln, Textilien, Farben, Hölzer, Papier gearbeitet. Auch Ausstellungen und Werkstattbesuche regen die Kreativität an. Kontakt: Irene Lautenschläger, Tel. 06753 2275 - Christel Hill, Tel. 06753 4866
  •  "Heilsames Miteinander" Die Gruppe möchte Gelegenheit geben, sind in offenen Gesprächsrunden auszutauschen über Erfahrungen oder Erkenntnisse zu Themen wie z. B. die Bedeutung der Ernährung für die Gesundheit, Kochideen für heimische Kräuter, Gemüse und Obstsorten, Alternative Heilmethoden (bspw. Homöopathie, Chinesische Medizin, Osteopathie, Geistheilung, Kinesiologie u. a.), Wiederentdeckung der Selbstheilungskräfte, Erkennung und Vermeidung krankmachender Umstände (wie werde und bleibe ich gesund?), richtig atmen und meditieren. Kontakt: Doris Mathern, Tel. 06364 226 - Manuela Staab, Tel. 06753 124460 - Horst Klein, tel. 06753 5959
  •  Ehrenamtscafé Das Ehrenamtscafé bietet die Möglichkeit, auf einen gemütlichen Plausch bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. In den Räumlichkeiten des Rathauses der Stadt Meisenheim gibt es diese Gelegenheit künftig einmal im Monat. Kontakt: Kirstin Wandenelis, Tel. 06753 9647216
  •  Ein Wohnmobilstellplatz für Meisenheim Erarbeitung von Vorschlägen und Ideen, um den vorhandenen Wohnmobilstellplatz in Meisenheim attraktiver zu gestalten. Kontakt: Ilka Owen, Tel. 06753 4632




Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK