Bäderwesen

Liebe Badegäste,

die Badesaison 2020 in unseren Freibäder, im Frei- und Erlebnisbad "Am Rosenberg" in Bad Sobernheim sowie im Freibad „In der Heimbach“ in Meisenheim geht zu Ende.

Pandemiebedingt konnte die Badesaison 2020 erst Anfang Juli beginnen und war geprägt durch die situationsbedingten Vorschriften und Auflagen.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihr größtenteils vorbildliches Mitwirken und Verhalten.

Der letzte Badetag in diesem Sommer ist Sonntag, der 13.09.2020

Wir bedanken uns bei allen Freibadbesuchern und hoffen, Sie auch im kommenden Jahr, hoffentlich wieder unter „normalen“ Bedingungen,  in

unseren Freibädern begrüßen zu dürfen.

Dietmar Kron, Erster Beigeordneter


Die Öffnungszeiten unserer beiden Bäder sind täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr

Letzter Einlass ist um 18.30 Uhr, Badeschluss ist um 18.45 Uhr.

Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt.

Aufgrund der coronabedingten Besucherbegrenzung werden in diesem Jahr keine Saisonkarten und keine 10er Karten angeboten.
Es gelten ausschließlich die folgenden Tarife:

Einzeleintritt Erwachsene:  3,50 €

Einzeleintritt Jugendliche:   2,50 €

Bereits erworbene Saisonkarten werden zurückerstattet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Verkaufstelle.

_________________________________________________________________


Frei- und Erlebnisbad "Am Rosenberg" Bad Sobernheim

Der den Verbandsgemeindewerken zugehörige Betriebszweig Bäderwesen betreibt das Frei- und Erlebnisbad „Am Rosenberg" in Bad Sobernheim, das mit ca. 60.000 - 100.000 Besuchern pro Jahr ein großer Besuchermagnet ist.

Ob Riesenrutsche, Mutter-Kind-, Spaß-, Springer- oder Schwimmerbecken, das Bad bietet Erholung und Spaß für die ganze Familie.

In unserem Freibad finden Sie ca. 1.200 m² Wasserfläche und großzügige Liegewiesen. Zu den Wasser Attraktionen gehören sowohl die Riesen- als auch eine Breitrutsche, Massagedüsen, Strömungskanal, Sprungtürme für die Mutigen und vieles mehr. Im Trockenbereich finden Sie ein Beachvolleyballfeld und einen Kinderspielbereich.

Öffnungszeiten 2020:

10.00 bis 19.00 Uhr

Letzter Einlass ist um 18.30 Uhr, Badeschluss ist um 18.45 Uhr.

 

Kontakt:

Staudernheimer Str. 100, 55566 Bad Sobernheim
Tel.: 06751/94327

Hier sehen Sie ab 01.07.2020 das aktuelle Besucheraufkommen im Schwimmbad Bad Sobernheim:

 

Freibad "In der Heimbach" Meisenheim

Das barrierefreie Bad mit 1.007 m2 Wasserfläche bietet neben einigen Wasserattraktionen wie z.B. den Sprudelliegen, Massagedüsen und einer Breitwasserrutsche auch einen Sprungturm und mit sechs 25-Meter-Bahnen ausreichend Platz zum Schwimmen. Das angegliederte Planschbecken mit kleiner Rutsche verspricht auch den Kleinsten Badespaß. 

Eine großzügige Liegewiese mit Beach-Volleyballfeld, Basketballkörben, Tischtennisplatte und einem neu gestalteten Kinderspielplatz laden zum Verweilen ein.

Mit dem Funktionsgebäude am Beckenumgang, neuester Badewassertechnik, der Heizung auf regenerativer Energiebasis gewährleisten das Freibad „In der Heimbach“ seinen Gästen ein einmaliges Bade- und Freizeiterlebnis. 

Öffnungszeiten 2020:

10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Letzter Einlass ist um 18.30 Uhr, Badeschluss ist um 18.45 Uhr.

Kontakt:

In der Heimbach 3, 55590 Meisenheim
Tel.: 06753/2280

Hier sehen Sie ab 01.07.2020 das aktuelle Besucheraufkommen im Schwimmbad Meisenheim:

 




Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK